T3Standard 6.1
Menü

Ausbildungskonzept

PFALZKOM | MANET setzt auf die Köpfe von morgen

Wir übernehmen Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern in der Region. Denn wir wollen maßgeblich dazu beitragen, die Region langfristig zu stärken. Daher bilden wir seit 2004 erfolgreich junge Menschen aus. Im Ausbildungsverbund mit der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT erhalten die Auszubildenden eine fundierte Grundlage für den späteren Beruf. Ein Kernpunkt unseres Ausbildungskonzeptes ist die Einbindung unserer Auszubildenden in das operative Geschäft, so findet das erworbene Fachwissen
direkte Anwendung in der Praxis. Ein bewährtes Konzept – zählen doch unsere Absolventen schon seit Jahren zu den besten. So haben wir beispielsweise eine Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung von der IHK Pfalz erhalten.

Zudem bieten wir Studiengänge in Zusammenarbeit mit der DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg) an. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Zentrales Merkmal der DHBW ist das duale Studienkonzept mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen sowie die enge Kooperation zwischen der Hochschule und ihren „Dualen Partnern“. Die Unternehmen und sozialen Einrichtungen wählen ihre Studierenden selbst aus, schließen mit ihnen einen dreijährigen Vertrag und bieten während des Studiums eine fortlaufende Vergütung. Den theoretischen Teil des Studiums absolvieren die Studierenden an einem der Standorte der DHBW. Durch den kontinuierlichen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen im dreimonatigen Rhythmus erwerben die Studierenden neben fachlichem und methodischem Wissen die im Berufsalltag erforderliche Handlungs- und Sozialkompetenz.

Wir sind Partner der "Hochschule der Wirtschaft Mannheim". Ein Studium an der HdWM vereint alle Vorteile von bisherigen Studienformen. Ziel ist es, den Studierenden ideale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium sowie einen erfogreichen Jobeinstieg zu bieten. Dieses Hochschulkonzept verknüpft Theorie und Praxislehre des Managements auf eine einzigartige Weise.

Alle Erfolgskomponenten wie die Vermittlung von qualitativen Lerninhalten in angemessenen Zeiträumen, kompetente Dozenten, ein fachlicher und persönlicher Bezug zur Praxis sowie günstige Studiengebühren finden in der HdWM in Mannheim ihre Plattform. Der Wissenschaftsrat würdigt das Hochschulmodell der HdWM als "innovative Mischform von dualem und klassischem Fachhochschulstudium mit Vorteilen sowohl für Partnerunternehmen als auch Studierende“.