News

PFALZKOM | MANET bietet „IT Security made in Germany“

IT Security made in Germany TeleTrusT Seal neu v2

PFALZKOM | MANET darf künftig das offizielle TeleTrusT-Vertrauenszeichen „IT Security made in Germany“ führen. Die Marke wurde auf Initiative des Bundesministeriums des Innern (BMI), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Vertretern der deutschen IT-Sicherheitswirtschaft etabliert.

Die Verwendung des Vertrauenszeichens ist Unternehmen vorbehalten, die ihren Unternehmenshauptsitz in Deutschland haben und die Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes in allen Belangen erfüllen. Zudem müssen die Zeichenträger in der Konformitätserklärung versichern ausschließlich vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen anzubieten, deren Services und Produkte keine versteckten Zugänge enthalten und die IT-Sicherheitsforschung und –entwicklung in Deutschland zu betreiben.

Als deutscher ITK-Service-Provider mit Sitz in der wirtschaftsstarken Metropolregion Rhein-Neckar konzipiert, implementiert und betreibt PFALZKOM | MANET IT-Infrastruktur-Services für Businesskunden. Auf Basis des überregionalen Glasfaser-Backbones und der hochverfügbarer Rechenzentren vor Ort setzt PFALZKOM | MANET kundenspezifische Anforderungen wie IT-Security, direkten Cloud-Access, HCI-Technology oder Managed Services intelligent und sicher um. Durch die enge Vernetzung mit Experten und Entscheidern begleitet das Unternehmen Schlüsselfragen der Digitalisierung wie Industrie 4.0, eHealth oder eGovernment in der Region und darüber hinaus intensiv. Auch die RHEIN-NECKAR-CLOUD, die im TÜV-geprüften DATACENTER RHEIN-NECKAR Campus nahe Ludwigshafen beheimatet ist, werden sichere virtuelle Infrastruktur-Lösungen (IaaS) als auch Storage as a Service nach deutschem Datenschutzgesetzt angeboten.