T3Standard 6.1
Menü

MEINE DATEN
IN DIE
CLOUD?

Aber sicher!

Cloud Arten im Vergleich

Rhein-Neckar-Cloud
Die PFALZKOM | MANET betreibt eine Cloudlösung im DATACENTER Rhein-Neckar und stellt einem eingeschränktem Nutzerkreis Storageund Rechnerkapazitäten zur Verfügung. Hierbei werden sämtliche Sicherheitsaspekte, wie bei einer Private Cloud gewährleistet. Gleichzeitig werden die positiven Aspekte wie die enormen Einsparungspotentiale (Investition- und Betriebskosten) bei einer Public Cloud Lösung genutzt. Außerdem werden hier flexible Performance bei maximaler Ausfallsicherheit den Unternehmen bereit gestellt.

Private Cloud
Unter einer Private Cloud betreibt ein Unternehmen in seinem eigenen Firmennetz eine virtualisierte Server- bzw. Storageumgebung. Das Unternehmen investiert in Hardware, Infrastruktur (Stromversorgung, Klimatisierung etc.) und managed eigenständig den Betrieb.

Public Cloud
Unter einer Public Cloud stellt ein Anbieter im Internet eine zentrale Plattform zur Verfügung, auf der Unternehmen und Privatpersonen sich Ressourcen teilen. Viele Cloudlösungen sind nicht besonders gesichert und werden meistens im nichteuropäischem Ausland gehostet. Es besteht für die Unternehmen kein direkter Einfluss auf Sicherheitsanforderungen und Verfügbarkeiten. Oft sind die rechtlichen Vorgaben für deutsche Unternehmen nicht ausreichend gegeben.

Cloud Eigenschaften
Private Cloud
Rhein-Neckar
Cloud
Public Cloud
• Hohe Skalierbarkeit und Elastizität
• Standardisierte IT-Architektur
• Vereinfachte Kapazitätsplanungen
• Schnelle Realisierung 
• Ressourceneinsparung
• Administrativer Aufwand wird gesenkt
• Wirtschaftliche Vorteile
• Gewährleistung von IT-Sicherheit
• Problemlose Integration
• Problemlose Rückführung der Daten
• Green-IT
• Backup- und Spiegelungsmöglichkeiten
• Leistung und Performance, garantierte SLA's